RS plus Adenau

Leichtathleten gewinnen Gutschein über 250€

Leichtathleten gewinnen eine Fahrt zum Kletterpark 


Im letzten Schuljahr haben die Sportlerinnen und Sportler der Leichtathletik-AG des Erich-Klausener-Gymnasiums Adenau und der Hocheifel Realschule plus mit ihrem Sportlehrer Stephan König an der Mitmach-Initiative für frühe Suchtvorbeugung „Kinder stark machen“, teilgenommen. Dabei werden die Kinder in ihrer Entwicklung gestärkt und unterstützt. In diesem Rahmen hat die Leichtathletik-AG einen Gutschein von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) gewonnen. Mit diesem Gutschein besuchten die Athletinnen und Athleten nun den Kletterpark Vulkanpark in Mayen. Die natur-und erlebnisorientierte Kletteranlage mit verschiedenen Schwierigkeitsanforderungen bot den Kindern viel, was heute oft zu kurz zu kommen scheint: Gemeinsames Erleben, gegenseitige Hilfe und Rücksichtsnahme, Abenteuer und die Möglichkeit, eigene Grenzen auszuloten und so das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl zu stärken.


Infoabend FOS

Neue Trikotsätze für die Schulmannschaften

Förderverein der Hocheifel Realschule plus und proWIN am Ring spenden Trikotsätze

Die Schülerinnen und Schüler der Hocheifel Realschule plus mit Fachoberschule können sich über neue Trikots für ihre Wettkampfmannschaften freuen. Der Förderverein der Schule und proWIN am Ring schafften zwei Trikotsätze mit dem neuen Schulnamen an. Die neue Sportkleidung gelang bereits durch zwei Jungenmannschaften zu ihrem ersten Einsatz. Weitere Spiele der Mädchen- und Jungenmannschaften finden nach den Herbstferien im Rahmen des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia - Fußball" statt.

Leichtathleten erfolgreich beim Landesjugendsportfest

Beim Landesjugendsportfest Rheinland Pfalz in Schweich in der Nähe von Trier konnten die vier jungen U14 Athletinnen und Athleten der Realschule plus überzeugen. Qualifiziert hatten sie sich in den leichtathletischen Disziplinen Laufen, Springen, Werfen beim Kreisjugendsportfest im Apollinarisstadion Bad Neuenahr kurz vor den Sommerferien. Am Samstag, den 9. September ging es bei aprilartigem Wetter mit weiteren Athletinnen und Athleten aus dem Kreis Ahrweiler in das 120km entfernte Schweich. Dort trafen sich die Besten aus ganz Rheinland Pfalz zu sportlich fairen Wettkämpfen. Marianna Korden lief über 800m trotz eines schmerzhaften Knies in 2:49,63min auf den achten Platz. Im Dreikampf der Altersklasse W 13 steigerten sich Linda Jäger auf 1334 Punkte und Rebecca Müller auf 1272 Punkte. Neue Bestleistungen für beide Athletinnen in einem starken Teilnehmerfeld und die Plätze 12 und 20. Auch Luis Görgen verbesserte seine Punktzahl im Dreikampf auf 1040 Punkte. Zufrieden traten die jungen Athletinnen und Athleten mit ihrem Sportlehrer Stephan König die Heimreise in den Ahrkreis an. Sie hatten trotz Wind, Sonne und einigen heftigen Regengüssen tolle Leistungen erzielt und ihren Kreis hervorragend vertreten.

 

Neue Homepage

Liebe Schüler, liebe Eltern und Freunde!

Nicht nur unser Schulgebäude erfährt eine Auffrischungskur! Auch unseren Internetauftritt wollen wir modernisieren und für mobile Endgeräte fit machen. Wir basteln und schreiben fleißig und demnächst wird www.rsplus-adenau.de "ersetzt"! Die Adresse behält ihre Gültigkeit und wir sind zudem unter www.hocheifelschule.de zu erreichen.

Seite 1 von 31

Benutzer online 

Wir haben 5 Gäste online